Green Printing oder Grün drucken – Umweltgerecht und nachhaltig drucken

Green Printing, oder zu deutsch “grün drucken” bedeutet, ressourcenschonend und nachhaltig zu drucken. Dazu gehört neben dem richtigen Papier auch eine umweltfreundliche Druckerfarbe. Außerdem spielt beim green printing natürlich auch der Klimaschutz eine wichtige Rolle. Das Papier und andere Druckgrundlagen werden beim green printing aus nachhaltig angebauten Rohstoffen gewonnen. Ebenso sieht es mit der Öko-Druckfarbe aus. Der Einsatz von Chemie wird beim grün drucken somit auf das geringstmögliche Niveau heruntergefahren. So wird es beim grün drucken lediglich als Reinigungsmittel und Hilfsmittel benutzt. Im Anschluss an das green printing werden diese Chemikalien umweltgerecht entsorgt. Ein saubereres Verfahren als das grün drucken beziehungsweise green printing ist somit im Druckbereich nicht erreichbar.

Die Vorteile des green printing liegen klar auf der Hand. Die Umwelt wird geschont und es werden umfangreiche Aufforstungsmaßnahmen betrieben, um den Weiterbestand der Ressourcen zu gewährleisten. Diese Ressourcen für das grün drucken sind neben Wasser auch Holz und weitere benötigte Materialien. Besonders Recyclingpapier kommt beim green printing zum Einsatz. Da die nötige Energie zum grün drucken komplett aus der Wasserkraft bezogen wird, wird das Klima auch nicht geschädigt, da weder CO2 entsteht, noch radioaktive Stoffe genutzt werden.

Tragen auch Sie persönlich zum Umwelt- und Klimaschutz bei, indem Sie grün drucken und umweltgerechte Druckereien nutzen. So leisten auch Sie mithilfe des green printing spielend leicht Ihren Beitrag zur Erhaltung der Ressourcen und zu nachhaltigem Umgang mit Energie. Dafür garantieren unter anderem Kennzeichen wie der “Blaue Umweltengel” und die Zertifikate “FSC” (Forest Stewardship Council) und “Nordic Swan, deren Auflagen das grün drucken erfüllt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>